Krone der Schöpfung

Der Mensch sieht sich wohl zweifelsohne
als der Schöpfung güldne Krone
Ob nun vom lieben Gott erschaffen
oder von Darwins wilden Affen,
seit er den Fuß auf diese Welt gestellt,
der Mensch sich für den Helden hält.

Hat er doch das Rad erfunden
und Full-time Jobs mit Überstunden.
Roboter, Handys und Maschinen
lässt er heute für sich dienen.
Schickt Sonden in den Orbit raus
und Drohnen übers Nachbarhaus.

Er kann digitalisieren
und sein Sperma tiefgefrieren.
Zudem kann er Atome spalten,
Motoren auf Hybrid umschalten
und weiß von Krankheit zu genesen.

Der Mensch, das schlaueste aller Wesen
hat zwar die DNA geknackt,
doch wenn im Park sein Hündchen kackt
wird Homo sapiens erneut zum Sammler.
Und der Schöpfer fassungslos die Hände überm Kopf zusammenschlägt,
weil sein Meisterwerk in einem rosa Plastiksäckchen
die Exkremente seines Hunds spazieren trägt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s